Die vier Gebäude sind so geplant, dass sie dem geschützten Baubestand ausweichen, dieser Quartiersgedanke wird durch die Staffelung der Gebäude zusätzlich betont. Die beiden von der Arlbergstrasse zurückgesetzten fünfgeschossigen Wohngebäude thematisieren das verdichtete Wohnen, die beiden rückwärtigen dreigeschossigen Gebäude das Wohnen im Park.

mehr

WA V110 V112 Albergstrasse; Bregenz

Bauherr Alpenländische Heimstätte, Feldkirch
Baubeginn 2008
Bautyp Passivhaus
Standort Bregenz
Architekt Dorner/Matt Architekten
Objekttyp Komfortwohnanlage/ 74 WE
Energiebezugsfl. 5668 m²
Energiekennzahl 15 kWh/(m2a)
Heizlast 61 kW
Leistungen gesamte Haustechnik
Leist. Wärmeerz. 160 kW
Projektleiter Thomas Hammerer
Foto: Dorner/Matt Architekten
architektur, bauphysik, behaglichkeit, belüftung, beratung, betonkernkühlung, biomasse, dynamische gebäudesimulation, energiedesign, energieeffizienz, energiekonzept, energiekonzepte, energieplanung, energieverbrauch, eplus, e-plus, fussbodenkühlung, gebäudeklimakonzept, gebäudeklimakonzepte, gebäuderaumluftqualität, gebäuderaumlufttechnik, gebäudesimulation, haustechnik, haustechnikplanung, heizung, klimaengineering, klimahaus, klimasimulation, komfort, komfortlüftung, konzept, kosten, kühlung, management, messungen, minergie p, minergie standard, nachhaltigkeit, niedrigenergie, ökologie, passivhaus, passivhaustechnik, planung, planungsbegleitung, primärenergieverbrauch, prozessbegleitung, qualitätskontrolle, quality, raumklima, raumklimamessung, raumluftqualität, raumlüftung, schulbau, simulation, solarenergie, sonnenenergie, tageslicht, technik, technische gebäudeausrüstung, thermische simulation, umwelttechnik, warmwasserbereitung, wohnraumlüftung, dornbirn, egg, gmi, ingenieure, liechtenstein, teamgmi, vaduz, vorarlberg, wien, barbara rainer, bernd krauss, bernhard gasser, bernhard jürgens, dieter sonderegger, egon ebenberger, elisabeth brandstetter, heiko muschiolik, jörg faltenbach, kai lange, lars junghans, lukas vogel, michael berger, miroslava paukowitsch, petra schöflinger, samuel feuerstein, stephen kaltheier, thomas hammerer