Das Gebäude ist ein zentral erschlossener Bautyp mit einer von oben belichteten Innenhalle. Einerseits bieten wir dadurch eine attraktive Erschließung, ebenso Möglichkeiten von gemeinschaftlicher Nutzung der Erdgeschosshallenfläche. Der nördliche Wohnbau wird über eine großzügige zur Straße ausgerichtete gedeckte Vorzone und über einen Windfang erschlossen. Die Wohnungen sind konsequent nach Südwesten orientiert.

Die gesamten Außenfassaden sind aus naturbelassenem Holz, entweder verschindelt oder verschalt.

mehr

Betreutes Wohnen Krumbach

Bauherr Wohnbauselbsthilfe
Baubeginn 2014
Bautyp Neubau Passivhaus
Standort Krumbach
Architekt Arch. Hermann Kaufmann
Objekttyp Passivhauswohnanlage 2 Gebäude mit gesamt 23 WE
Energiebezugsfl. 1966m²
Energiekennzahl 12 kWh/(m2a)
Heizlast 35 kW
Leistungen Qualitätssicherung; HKLS-Planung
Energiekennzahl 15 W/m²
Projektleiter Ing. Johannes Kerber
Foto: Arch. Hermann Kaufmann
architektur, bauphysik, behaglichkeit, belüftung, beratung, betonkernkühlung, biomasse, dynamische gebäudesimulation, energiedesign, energieeffizienz, energiekonzept, energiekonzepte, energieplanung, energieverbrauch, eplus, e-plus, fussbodenkühlung, gebäudeklimakonzept, gebäudeklimakonzepte, gebäuderaumluftqualität, gebäuderaumlufttechnik, gebäudesimulation, haustechnik, haustechnikplanung, heizung, klimaengineering, klimahaus, klimasimulation, komfort, komfortlüftung, konzept, kosten, kühlung, management, messungen, minergie p, minergie standard, nachhaltigkeit, niedrigenergie, ökologie, passivhaus, passivhaustechnik, planung, planungsbegleitung, primärenergieverbrauch, prozessbegleitung, qualitätskontrolle, quality, raumklima, raumklimamessung, raumluftqualität, raumlüftung, schulbau, simulation, solarenergie, sonnenenergie, tageslicht, technik, technische gebäudeausrüstung, thermische simulation, umwelttechnik, warmwasserbereitung, wohnraumlüftung, dornbirn, egg, gmi, ingenieure, liechtenstein, teamgmi, vaduz, vorarlberg, wien, barbara rainer, bernd krauss, bernhard gasser, bernhard jürgens, dieter sonderegger, egon ebenberger, elisabeth brandstetter, heiko muschiolik, jörg faltenbach, kai lange, lars junghans, lukas vogel, michael berger, miroslava paukowitsch, petra schöflinger, samuel feuerstein, stephen kaltheier, thomas hammerer