Energiesparen war die Vorgabe für den neuen Kindergarten, der Passivstandard aufweiset. Der Zubau wurde in Holzbauweise errichtet, die äußere Verschalung wurde aus Lärchenholz gefertig, der Innenausbau aus heimischer Weißtanne. Durch die nachhaltige Bauweise wurd in Aussicht gestellt, rund ein Drittel Primärenergie durch eine kontrollierte Be- und Entlüftung und Wärmerückgewinnung einsparen zu können.

mehr

Kindergarten Meiningen

Bauherr Gemeinde Meiningen
Baubeginn 2009
Bautyp Altbau-Sanierung - Neubau
Standort Meiningen
Architekt Dipl. Ing. Erich Längle
Objekttyp Kindergarten
Energiebezugsfl. 1188 m²
Energiekennzahl 27 kWh/(m²a)
Heizlast 15,3 kW
Leistungen HKLS-Planung; Projekt und Qualitätskontrolle
Leist. Wärmeerz. 20 kW
Projektleiter Thomas Hammerer
architektur, bauphysik, behaglichkeit, belüftung, beratung, betonkernkühlung, biomasse, dynamische gebäudesimulation, energiedesign, energieeffizienz, energiekonzept, energiekonzepte, energieplanung, energieverbrauch, eplus, e-plus, fussbodenkühlung, gebäudeklimakonzept, gebäudeklimakonzepte, gebäuderaumluftqualität, gebäuderaumlufttechnik, gebäudesimulation, haustechnik, haustechnikplanung, heizung, klimaengineering, klimahaus, klimasimulation, komfort, komfortlüftung, konzept, kosten, kühlung, management, messungen, minergie p, minergie standard, nachhaltigkeit, niedrigenergie, ökologie, passivhaus, passivhaustechnik, planung, planungsbegleitung, primärenergieverbrauch, prozessbegleitung, qualitätskontrolle, quality, raumklima, raumklimamessung, raumluftqualität, raumlüftung, schulbau, simulation, solarenergie, sonnenenergie, tageslicht, technik, technische gebäudeausrüstung, thermische simulation, umwelttechnik, warmwasserbereitung, wohnraumlüftung, dornbirn, egg, gmi, ingenieure, liechtenstein, teamgmi, vaduz, vorarlberg, wien, barbara rainer, bernd krauss, bernhard gasser, bernhard jürgens, dieter sonderegger, egon ebenberger, elisabeth brandstetter, heiko muschiolik, jörg faltenbach, kai lange, lars junghans, lukas vogel, michael berger, miroslava paukowitsch, petra schöflinger, samuel feuerstein, stephen kaltheier, thomas hammerer