Bei dem vorliegenden Gebäude handelt es sich um ein Einfamilien- Passivhaus.

Für die Energieerzeugung kommt eine Kompakt-Sole-Wärmepumpe zum Einsatz, in welche die kontrollierte Wohnraumlüftung sowie die Heizungs- und Warmwasserbereitung integriert ist.

mehr

Einfamilienhaus Morscher

Bauherr Günter Morscher
Baubeginn 2007
Bautyp Passivhaus
Standort Mellau; Vorarlberg
Architekt DI Hermann Kaufmann ZT GmbH
Energiekennzahl 14,8 kWh/(m2a)
Heizlast 3,4 kW
Leistungen Passivhausengineering; HLS- Planung
Projektleiter Thomas Hammerer
architektur, bauphysik, behaglichkeit, belüftung, beratung, betonkernkühlung, biomasse, dynamische gebäudesimulation, energiedesign, energieeffizienz, energiekonzept, energiekonzepte, energieplanung, energieverbrauch, eplus, e-plus, fussbodenkühlung, gebäudeklimakonzept, gebäudeklimakonzepte, gebäuderaumluftqualität, gebäuderaumlufttechnik, gebäudesimulation, haustechnik, haustechnikplanung, heizung, klimaengineering, klimahaus, klimasimulation, komfort, komfortlüftung, konzept, kosten, kühlung, management, messungen, minergie p, minergie standard, nachhaltigkeit, niedrigenergie, ökologie, passivhaus, passivhaustechnik, planung, planungsbegleitung, primärenergieverbrauch, prozessbegleitung, qualitätskontrolle, quality, raumklima, raumklimamessung, raumluftqualität, raumlüftung, schulbau, simulation, solarenergie, sonnenenergie, tageslicht, technik, technische gebäudeausrüstung, thermische simulation, umwelttechnik, warmwasserbereitung, wohnraumlüftung, dornbirn, egg, gmi, ingenieure, liechtenstein, teamgmi, vaduz, vorarlberg, wien, barbara rainer, bernd krauss, bernhard gasser, bernhard jürgens, dieter sonderegger, egon ebenberger, elisabeth brandstetter, heiko muschiolik, jörg faltenbach, kai lange, lars junghans, lukas vogel, michael berger, miroslava paukowitsch, petra schöflinger, samuel feuerstein, stephen kaltheier, thomas hammerer