Das Gebäude wird mit Fassadenelementen aus Holz und Dreischeiben- Wärmeschutzverglasungen ausgeführt.

Die Wärmeerzeugung erfolgt über Energiepfähle und Sole/Wasser-Wärmepumpen je Gebäude. Die Wärmeverteilung über Radiatoren bzw. Fußbodenheizung, sowie einer Luftheizung zur Spitzenlastabdeckung.Die Kälteerzeugung erfolgt über Energiepfähle (direktcooling) und umschaltbare Wärmepumpen.

mehr

Bürogebäude DVZ Barnim Eberswalde

Bauherr Landkreis Barnim
Baubeginn 2006
Bautyp Neubau
Standort Eberswalde (D) Brandenburg
Architekt GAP - Architekten Berlin
Objekttyp Bürogebäude
Energiebezugsfl. 21.900 m²
Energiekennzahl 25 kWh/(m²a)
Heizlast 660 kW
Leistungen HKLS - Planung bis Entwurf
Auszeichnungen Prom des Jahres 2008
Projektleiter DI Bernd Krauss
architektur, bauphysik, behaglichkeit, belüftung, beratung, betonkernkühlung, biomasse, dynamische gebäudesimulation, energiedesign, energieeffizienz, energiekonzept, energiekonzepte, energieplanung, energieverbrauch, eplus, e-plus, fussbodenkühlung, gebäudeklimakonzept, gebäudeklimakonzepte, gebäuderaumluftqualität, gebäuderaumlufttechnik, gebäudesimulation, haustechnik, haustechnikplanung, heizung, klimaengineering, klimahaus, klimasimulation, komfort, komfortlüftung, konzept, kosten, kühlung, management, messungen, minergie p, minergie standard, nachhaltigkeit, niedrigenergie, ökologie, passivhaus, passivhaustechnik, planung, planungsbegleitung, primärenergieverbrauch, prozessbegleitung, qualitätskontrolle, quality, raumklima, raumklimamessung, raumluftqualität, raumlüftung, schulbau, simulation, solarenergie, sonnenenergie, tageslicht, technik, technische gebäudeausrüstung, thermische simulation, umwelttechnik, warmwasserbereitung, wohnraumlüftung, dornbirn, egg, gmi, ingenieure, liechtenstein, teamgmi, vaduz, vorarlberg, wien, barbara rainer, bernd krauss, bernhard gasser, bernhard jürgens, dieter sonderegger, egon ebenberger, elisabeth brandstetter, heiko muschiolik, jörg faltenbach, kai lange, lars junghans, lukas vogel, michael berger, miroslava paukowitsch, petra schöflinger, samuel feuerstein, stephen kaltheier, thomas hammerer