In der Gemeinde Blons wird die regional verfügbare Biomasse in Form von Holzhackgut genutzt und die bestehende Biomasseanlage erweitert.

Im Zuge einer Voruntersuchung wurden alle Haushalte im Bereich der Netzerweiterung über eine Anschlussmöglichkeit informiert. Nach Einbeziehung aller interessierten Anschlussnehmer wurde eine optimierte Netzerweiterungsvariante ausgearbeitet und mit 29 angeschlossenen Objekten umgesetzt.

Biomasse Nahwärme Blons

Bauherr Hauptschulverband Großwalsertal
Baubeginn 2004
Bautyp Um- und Zubau
Standort Blons; Vorarlberg
Architekt Bruno Spagolla
Objekttyp Hackschnitzel-Feuerungsanlage mit Nahwärmenetz
Leistungen Energie- u. Haustechnikplanung
Leist. Wärmeerz. 380 kW
Netzlänge 930 m
Projektleiter DI Stephen Kaltheier
architektur, bauphysik, behaglichkeit, belüftung, beratung, betonkernkühlung, biomasse, dynamische gebäudesimulation, energiedesign, energieeffizienz, energiekonzept, energiekonzepte, energieplanung, energieverbrauch, eplus, e-plus, fussbodenkühlung, gebäudeklimakonzept, gebäudeklimakonzepte, gebäuderaumluftqualität, gebäuderaumlufttechnik, gebäudesimulation, haustechnik, haustechnikplanung, heizung, klimaengineering, klimahaus, klimasimulation, komfort, komfortlüftung, konzept, kosten, kühlung, management, messungen, minergie p, minergie standard, nachhaltigkeit, niedrigenergie, ökologie, passivhaus, passivhaustechnik, planung, planungsbegleitung, primärenergieverbrauch, prozessbegleitung, qualitätskontrolle, quality, raumklima, raumklimamessung, raumluftqualität, raumlüftung, schulbau, simulation, solarenergie, sonnenenergie, tageslicht, technik, technische gebäudeausrüstung, thermische simulation, umwelttechnik, warmwasserbereitung, wohnraumlüftung, dornbirn, egg, gmi, ingenieure, liechtenstein, teamgmi, vaduz, vorarlberg, wien, barbara rainer, bernd krauss, bernhard gasser, bernhard jürgens, dieter sonderegger, egon ebenberger, elisabeth brandstetter, heiko muschiolik, jörg faltenbach, kai lange, lars junghans, lukas vogel, michael berger, miroslava paukowitsch, petra schöflinger, samuel feuerstein, stephen kaltheier, thomas hammerer